Kurslandschaft

Galerie-Slideshow: 

Retreat im Tipicamp: Zurück zum Wesentlichen

 

Kennst du die Sehnsucht danach, in deinem Leben den Pause-Knopf zu drücken und in Ruhe durchatmen zu wollen? Willst du dich selber wieder mehr spüren, deinen Bedürfnissen und den Potentialen, die in dir schlummern, mehr Kraft und Raum geben? Was ist deine Intention im Leben, was ist „Dein Ding“?

Wenn du die Antwort im Alltag nicht mehr hören kannst, komm an einen ruhigen, nährenden Ort im Grünen, um wieder mehr bei dir selber anzukommen! Einige Tage in der Natur entschleunigen und lassen festgefahrene Strukturen sichtbar werden. Vielleicht trägt das Alte nicht mehr und das Neue ist noch nicht greifbar. In solchen Phasen des Wandels (und Wachsens!) tut es gut, Raum zu haben, um sich damit auseinanderzusetzen, was gerade ansteht, und den Übergang zu würdigen.

Der Ort für deine Auszeit ist unsere Naturoase mitten im Münsterland. Ob im Baumzelt zwischen alten Buchen inmitten der Welt der Vögel, im schützenden Lean to oder etwas komfortabler im Bauwagen oder einer charmanten Hütte mit Ofen: Du kannst wählen, welcher Ort dich als Kraftquelle anspricht.

Auf Wunsch kannst du deine Auszeit mit einem Naturcoaching von Christiane begleiten lassen. Das Naturcoaching kann auch ohne Retreat in Anspruch genommen werden.

Eine Campfläche mit Jurte und einer kleinen Hütte ist auch mietbar für kleinere Gruppen und Seminare.

Begleitung (optional): Christiane Brosat
Informationen unter: 0 25 71 - 8 79 85 66

Wiederkehrender Termin: 
auf Anfrage
Ort: 
Tipicamp Hembergen
Kosten: 
auf Anfrage
Angebotskategorie: 
Galerie-Slideshow: 

Vater-Kind-Wildniszeit 2

 

Outdoor-Abenteuer für Väter und ihre Kinder ab 5 Jahren

Die Kommunikation zwischen Männern und ihren Kindern folgt eigenen Strukturen und Regeln. An diesem Wochenende nehmen wir uns Zeit dafür, stärken unsere Bande und schaffen Erlebnisse, die verbinden.

Wir verbringen das Wochenende draußen auf einem schönen naturnahen Gelände umgeben von Wald und Wiesen. Übernachtet wird im eigenen Zelt, im Tipi oder in Gruppenzelten. Die Tage strukturieren sich durch die Erfordernisse des Camplebens: Gemeinsamer Tagesbeginn und Abschluss, Wasser holen, Brennholz bereiten, Kochen, Mahlzeiten zubereiten…

Zwischendurch ist viel Gelegenheit, sich mit dem Draußenleben zu beschäftigen und mit Spiel und Spaß viele nützliche und spannende Dinge zu erfahren. Die konkreten thematischen Inhalte variieren von Camp zu Camp, haben aber alle das Draußenleben und die Rückverbindung zur Natur im Fokus.

In Kooperation mit  dem asb arbeitskreis soziale bildung und beratung e.V.
An der Germania Brauerei 1 (Germania Campus)
48159 Münster

0251 - 277 230   ·   kontakt@asbb.ms

Büro-Öffnungszeiten: mo-do 14:00-18:00 Uhr

Hier können Sie sich online anmelden.

Datum: 
Freitag, August 28, 2020 bis Sonntag, August 30, 2020
Ort: 
Tipicamp Hembergen
Leitung: 
Philipp „Fips" Saatkamp
Kosten: 
Erwachsene: € 105 (ermäßigt € 85), Kinder: € 55 (ermäßigt € 45)
Angebotskategorie: 
Galerie-Slideshow: 

Hang-Workshop

 

Draußen in der Natur Hang spielen lernen mit dem Musiker-Duo Archer & Tripp!

Die beiden Multi-Instrumentalisten Samantha Archer und Jaron Tripp haben zusammengerechnet über 20 Jahre Erfahrung im Hang (Handpan)-Spiel. Mit ihren zum Teil sehr unterschiedlichen musikalischen Herangehensweisen bieten sie die Möglichkeit, mit jedem Teilnehmer individuelle Ansätze zu finden.

Die Handpan dient hier als Medium, die eigene Musikalität zu erforschen. Das Tipicamp am Wald, wo der Puls des Lebens spürbar ist, bietet einen außergewöhnlichen Ort, um sich selbst in der Musik zu begegnen.

Keine Vorkenntnisse oder eigenes Instrument erforderlich.

 

Datum: 
Sonntag, September 13, 2020
11-16 Uhr
Ort: 
Tipicamp Hembergen
Leitung: 
Jaron Tripp und Samantha Archer
Kosten: 
60 €, Selbstverpflegung
Angebotskategorie: 
Galerie-Slideshow: 

Aktive Hoffnung - Tiefenökologie-Workshop zur Klimakrise

 

Ökologische Krisen wie der Klimawandel sind zentrale und dringliche Herausforderungen unserer Zeit. Unseren Emotionen zum Thema Naturzerstörung zu begegnen, anstatt sie zu verdrängen, und daraus in hoffnungsvolles Handeln zu kommen, ist Inhalt der Tiefenökologie.

In diesem Workshop ermöglichen wir durch praktische Übungen:

  • Erfahrungen zur Stärkung psychischer Ressourcen im Angesicht der Klimakrise
  • Gruppenprozesse zur Unterstützung der Gemeinschaftsbildung
  • Einblicke in die Philosophie und den „Großen Wandel“ der Tiefenökologie

 

Wir freuen uns besonders, zu diesem Workshop für Erwachsene unsere Kollegin von der Wildnisschule Wildeshausen und ihren Partner einzuladen!

Datum: 
Samstag, April 25, 2020
11-18 Uhr
Ort: 
Tipicamp Hembergen
Leitung: 
Myriam Kentrup und Bijan Ghaffari-Tabrizi
Kosten: 
85 € (Selbstverpflegung)
Angebotskategorie: 

Kurslandschaft

HIER klicken um alle Kurse auf einen Blick zu sehen!

Oder weiter über das Balken-Menu oben.

Angebotskategorie: 
RSS - Kurslandschaft abonnieren