Wildniswanderung für Jugendliche ab 13 J.

Wildniswanderung für Jugendliche ab 13 J.

 

Unsere wilden Wanderungen für Jugendliche ab 13 Jahren führen uns jedes Jahr durch ein neues ursprüngliches Gebiet in Deutschland. So waren wir z.B. schon im Teutoburger Wald, der Mecklenburger Seenplatte, im Pfälzer Wald, dem Elbsandsteingebirge, dem oberen Donautal und im Schwarzwald unterwegs. 

Wo immer es hingeht - phantastische Ausblicke, wilde Flüsse, malerische Felsen, glasklare Bäche und tiefe Wälder warten auf uns. Mit minimalem Gepäck folgen wir der Landschaft, lassen uns treiben und kundschaften zusammen die schönsten Ecken aus.

2019 werden wir eine Wanderung zu Wasser unternehmen. Eine Woche lang werden wir einen ursprünglichen Fluss, die Peene, auch „Amazonas des Nordens“ genannt, erkunden und ihm in Kanus auf seinem Weg bis zum Meer folgen. Uns erwartet eine dünn besiedelte Flusslandschaft mit Wäldern, Wiesen und Mooren. Wir teilen uns den Fluss mit Seeadlern, Bibern, Fischottern und Eisvögeln, die wir mit etwas Glück vom Boot oder unseren Biwakplätzen aus beobachten werden.

Die Tour ist auch für Kanu-Einsteiger geeignet. Das erfahrene Leitungsteam führt die Gruppe sicher und vermittelt unterwegs Touren- und Wildniswissen. Übernachten werden wir im Schlafsack unter freiem Himmel. Unsere Lebensmittel haben wir im Rucksack.

Gemeinschaft und Abenteuer pur!

Für Jugendliche ab 13 Jahren

Weitere Informationen und Anmeldung

Datum: 
Sonntag, Juli 14, 2019 bis Samstag, Juli 20, 2019
Ort: 
Peenetal, Mecklenburg
Leitung: 
Felix v. Schoenebeck und Nina Schüder
Kosten: 
310 € + 90 € Verpflegung + 60 € Kanuausrüstung