Orte der Kraft – Höhlenzeit für Frauen

Orte der Kraft – Höhlenzeit für Frauen

 

Halloween ist unter den Jahreszeitenfesten das Fest des Abschieds und damit des Neubeginns. Dadurch ist es ein idealer Zeitpunkt, um Altes loszulassen und uns neu auszurichten – auf das, was wir in diesem Leben wirklich wollen.

Amati Holle führt durch ein Ritual des Neubeginns an einem besonderen Kraftort: einer Höhle im Teutoburger Wald, die entlang des sogenannten „alten Hexenpfades“ liegt. Hier wird die Erfahrung den eigenen Platz im Leben einzunehmen, auch körperlich erlebbar.

Wir laufen mit Ruhe und Zeit und vertiefen uns in die Wahrnehmung dieses Ortes mit Geschichte.

 

Die Referentin Amati Holle ist Künstlerin und seit über 30 Jahren Heilpraktikerin für Homoöpathie und Heilarbeit. Ihr Wissen teilt sie seit vielen Jahren u.a. auch durch begleitete Naturerfahrungen wie z.B. dem Kontakt mit Bäumen.

Kursprofil: Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig. Der Kurs findet komplett draußen statt.  Bitte festes Schuhwerk und Proviant mitbringen. Bei Fragen sprecht uns gerne an.

Weitere Informationen und Anmeldung

Datum: 
Samstag, Oktober 31, 2020
Ort: 
Teutoburger Wald (bei Tecklenburg)
Zeit: 
11 - ca. 17 Uhr
Leitung: 
Amati Holle
Kosten: 
75 €, Selbstverpflegung