Wildniswanderung für Jugendliche

Wildniswanderung für Jugendliche

 

"Sagenumwobene Vogesen"

Mit Momo und Tarek, den beiden Packziegen, machen wir uns erneut auf den Weg um eine weitere wilde und urwüchsige Landschaft zu erkunden. Die Vogesen sind ein sagenumwobenes weitläufiges Waldgebirge im nordöstlichen Frankreich. Der tiefe, mit geheimnisvollen Felsen, klaren Seen und Wasserfällen durchsetzte Laubwald wird immer wieder durchbrochen von Almen mit weiten Ausblicken. In diesem entlegenen Waldmeer fühlen sich Tiere wie Hirsch, Luchs, Wildkatze und Uhu wohl.

Unsere wilden Wanderungen für Jugendliche ab 13 Jahren führen uns jedes Jahr durch ein neues ursprüngliches Gebiet in Deutschland. So waren wir z.B. schon im Teutoburger Wald, der Mecklenburger Seenplatte, im Pfälzer Wald, dem Elbsandsteingebirge, dem oberen Donautal und im Schwarzwald unterwegs. 

Wo immer es hingeht - phantastische Ausblicke, wilde Flüsse, malerische Felsen, glasklare Bäche und tiefe Wälder warten auf uns. Mit minimalem Gepäck folgen wir der Landschaft, lassen uns treiben und kundschaften zusammen die schönsten Ecken aus.

Übernachten werden wir im Schlafsack unter freiem Himmel. Unsere Lebensmittel haben wir im Rucksack. Die erfahrenen Leiter führen die Gruppe sicher und vermitteln unterwegs Tourenwissen und Überlebenstechniken.

Gemeinschaft und Abenteuer pur!

Für Jugendliche ab 13 Jahren

Weitere Informationen und Anmeldung

Datum: 
Montag, Juli 16, 2018 bis Sonntag, Juli 22, 2018
Ort: 
Schwarzwald
Leitung: 
Felix v. Schoenebeck
Kosten: 
310 € + 90 € Verpflegung